HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
American Football Verband Deutschland e.V.
 
MenŁ

Information
Job Information for players and coaches from abroad
click here

Huddle Verlag
Infos

Mitglieder des AFVD
Mitglieder

Jugendländerturnier
Mehr Infos

Mitglied von


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von AFVD vom 11.07.2018

Hauptausschuss tagte am 01.05.2018

Anfang Mai hat der Hauptausschuss des AFVD in Frankfurt getagt. Im Mittelpunkt standen vor allem zwei aktuelle Themenfelder: die neue Partnerschaft des Verbandes mit Sport1 sowie die Diskussion √ľber die Leistungssportprogramme des AFVD.

Die Zusammenarbeit mit Sport1 entwickelt sich sehr erfreulich. AFVD-Pr√§sident Robert Huber stellte eine Pr√§sentation zur strategischen Partnerschaft mit dem Medienunternehmen vor. Zus√§tzlich zur j√§hrlichen Live-√úbertragung des German Bowls ergeben sich f√ľr die GFL und ihre Vereine ab dieser Saison vielf√§ltige M√∂glichkeiten, die Medienpr√§senz weiter zu erh√∂hen. So wird Sport1 den EUROBOWL in diesem Jahr live senden, ab dem 08. August 2018 eine w√∂chentliche Magazinsendung zur GFL im Free-TV ausstrahlen und seit Saisonbeginn ist auf sport1.de ein eigener News-Channel f√ľr die GFL bereit gestellt worden.

Sport1 und AFVD sind sich dabei einig, die Zusammenarbeit schrittweise weiter auszubauen. Weitere Inhalte und Formate sind sowohl im Internet als auch im TV denkbar, ebenso eine Ausweitung auf andere Ligen √ľber die GFL hinaus. F√ľr die zuk√ľnftige Medienpr√§senz der GFL und mit ihr des German American Football insgesamt durfte der Hauptausschuss jedenfalls eine optimistische Prognose treffen.

Die GFL hat gerade in dieser Saison mit bemerkenswert vielen europ√§ischen Transfers in die Vereine hinein ihre f√ľhrende Rolle im europ√§ischen Verbands-Football belegt. Das sportliche Interesse der Top-Footballer Europas und das wachsende mediale Interesse an der Liga belegen, dass die zielgerichtete Arbeit der letzten Jahre am ‚ÄěProdukt‚Äú GFL eine lohnende Investition war.

Die Rahmenbedingungen f√ľr die Anstrengungen des AFVD im Leistungssportbereich haben sich in den letzten Jahren jedoch deutlich weniger erfreulich entwickelt, sowohl auf internationaler als auch auf der politischen Ebene innerhalb der Bundesrepublik. Die Auswirkungen auf die k√ľnftige Schwerpunktsetzung der Verbandsarbeit werden daher in den kommenden Monaten auf breiter Ebene innerhalb des Verbandes diskutiert werden m√ľssen.

Drucken Top Auf Facebook Teilen
Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dšnemark
JEM 2013 / ÷sterreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - ÷sterreich
www.Sidelineview.de


FS Aschaffenburg Stallions - Hanau Hornets

Jugendlšnderturnier 2006: Hessen Pride - Nordrhein-Westfalen

Mainz Golden Eagles - Jena Hanfrieds